Aktuelles

Nachrichten rund um die Hospiz- und Palliativversorgung in Baden-Württemberg
Referenz auf Ansicht

Broschüre "Wer hilft mir, wenn ich sterbe?"

Infos in Leichter Sprache

Der Hospiz- und PalliativVerband Niedersachsen (HPVN) und der Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachen (LSHPN) haben eine Broschüre und einen Flyer in leichter Sprache vorgelegt. Die Broschüre und der Flyer enthalten Informationen zu hospizlich-palliativen Betreuung am Lebensende. Sie stehen zum kostenlosen Download bereit unter folgender Adresse:

Situation der Hospiz- und Palliativversorgung

Anhörung im baden-württembergischen Landtag

Am 24. Oktober 2019 fand im Landtag von Baden-Württemberg eine öffentliche Anhörung zur Situation der Hospiz- und Palliativversorgung im Lande statt. Als Sachverständige waren u. a. Susanne Kränzle und Sabine Horn geladen, die den Abgeordneten anhand von drei vorgegebenen Leitfragen Auskunft darüber gaben, welche Bereiche der Hospiz- und Palliativversorgung aus Sicht der Praxis auf- und ausgebaut werden sollten und wie sich das Land einbringen könnte – finanziell wie strukturell.