Broschüren

Broschüren zur Palliativ- und Hospizarbeit
Referenz auf Ansicht

Letzte Wege – Wenn das Leben Abschied nimmt

Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Titelbild der Broschüre „Letzte Wege - wenn das Leben Abschied nimmt”. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 1. Auflage 2019

In 1. Auflage im März 2019 erschienenes Magazin zur Hospizarbeit und Palliativversorgung.

Das Magazin bietet Geschichten zum Sterben und Begleiten, Gesichtern von engagierten Menschen und Gedanken über das, was am Ende wichtig ist. Es wird über menschenwürdiges Sterben und über die beeindruckende Arbeit gesprochen, die von vielen Haupt- und Ehrenamtlichen in der Hospizarbeit und Palliativversorgung geleistet wird.

Das Magazin soll dazu anregen, sich mit dem Sterben auseinanderzusetzen und darüber zu reden.

Artikelseite: Letzte Wege - wenn das Leben Abschied nimmt

(Text: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

Nicht(s) vergessen

Broschüre Nicht(s) vergessen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, „Wie soll meine letzte Reise sein? Was gehört in meinen Rucksack oder meinen Koffer? Wer soll mich begleiten und wohin?” Versuchen Sie ein Stück voraus zu schauen. Mit unserem Verstand, unserem Herzen und unserem Glauben. Niemand weiß, wann es Zeit ist, die letzte Reise anzutreten. Aber die intensive Beschäftigung mit dem schwierigen Thema Sterben kann es uns leichter machen loszulassen, gelassener darauf zuzugehen und alles Wichtige rechtzeitig zu regeln.

Die Broschüre „Nicht(s) vergessen. Gut vorbereitet für die letzte Reise" von  der Evangelischen Landeskirche und dem Diakonischen Werk Baden e.V. bietet zahlreiche Impulse und Hilfen an.